Zahnradgetriebe, Zahnwellen, konvexe Gelenke

Das Unternehmen entstand als Hersteller von speziellen Zahnradgetrieben. Nach sechzig Jahren Erfahrung und einer kontinuierlichen technologischen Entwicklung  wurde Moretti Srl zu einem Bezugspunkt für alle Fälle, in denen eine effiziente Optimierung der Zahnungen bzw. besondere bauliche Anforderungen erforderlich sind.

Die Werkzeuge für spezielle Zahnungen und schwer zu verarbeitende Materialien (z.B. Titan, Edelstahl Typ 17-4-PH H1000) werden intern entwickelt.

Die Firma Moretti Srl ist in der Lage, Profile mit externer gerader Zahnung oder Schrägverzahnung zu verwirklichen, die mit absoluter Präzision gemäß DIN 3960 – 3962 Klasse 4 mit normalem Modul von 0.5 bis 14 geschliffen werden, ebenso Zahnungen für Ketten, interne Ketten, die wo möglich auch geschliffen werden, konische Zahnungen mit geraden Zähnen, Spiralzahnungen Gleason mit Einlauf und Zwischenabstanderfassung oder geschliffen sowie konvexe und auch geschliffene Gelenke.

Das Ganze mit der einzigen Einschränkung der Abmessungen, die zwischen 6 und 750 mm Durchmesser und bis zu 2000 mm Länge betragen müssen.

Besondere Produktionsprozesse, die intern entwickelt werden, ermöglichen der Firma Moretti srl, Zahnräder und Wellen mit großen Zahnungen (bis zu Mn 80) auszuführen, die mit herkömmlichen Bearbeitungsmethoden schwer zu verwirklichen sind. Das einzige Limit sind die Abmessungen, die max. 1000 mm Durchm. bei einer Länge von 350 für die Räder und max. 450 mm Durchm. bei einer Länge von 800 für die Wellen betragen.